KLÄRANLAGE

165.000 EW   Projekteinreichung
116.000 EW   1. Ausbaustufe -  Wasserrechtliche Bewilligung
140.500 EW   Konsenserhöhung durch die Wasserrechtsbehörde


TRANSPORTKANÄLE

  45km   Freispiegelleitungen
  62km   Druckleitungen
 107km  Transportkanäle

33 Pumpwerke inkl. Kanalübernahmen
  5  zusätzliche Meßschächte
  10  Pumpwerke zur Betreuung
  5  Speicherbecken inkl. Einbauten


LAUFENDER BETRIEB WIRD BEWÄLTIGT

Techn.L. Ing. Andreas ZODL

Chemiker Thomas STIEBERITZ

Techn. L. Wolfgang PINTER

6 Klärfacharbeiter

1 Kanalfacharbeiter

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.